Das Drei-Säulen-System?

Die AHV-Rente als erste Säule sichert im Alter den minimalen Grundbedarf des Pensionierten. Die 2. Säule (berufliche Vorsorge) sichert darüber hinaus die Beibehaltung eines gewissen Lebensstandards. Die dritte Säule (Private Vorsorge) ergänzt die beiden ersten Säulen und sorgt dafür, dass das Leben nach der Pensionierung finanziell sorgenfrei und nach den eigenen Wünschen gestaltet werden kann.

Das Drei-Säulen-Prinzip zielt auf eine umfassende finanzielle Risikoabdeckung im Alter, bei Invalidität und im Todesfall ab. Das Schweizer Vorsorgesystem soll in allen Fällen den gewohnten Lebensstandard für sich oder die Hinterbliebenen sichern.

Nur wenige Menschen können es sich leisten, sorgenfrei die Pensionierung abzuwarten. Es ist unsicher, ob die Renten aus der AHV und der Pensionskasse in Zukunft noch ausreichen werden, um sich einen angenehmen Lebensabend zu ermöglichen. Nehmen Sie Ihre Altersvorsorge deshalb jetzt schon in die Hand. Informieren Sie sich über die Höhe der zu erwartenden Renten und erkennen Sie allfällige Lücken in Ihrer Vorsorge. Damit Sie Ihrer Zukunft im Alter sorgenfrei entgegen blicken können.

War dies hilfreich?

bestmögliche Versicherung zum bestmöglichen Preis Angebote Anfragen!

Haben Sie kostenlose Offerten bestellt?
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.