Remember Me Register
Facebook Login

Was ist Einmaleinlage?

Einmaleinlage

Die klassische Methode eine Lebensversicherung zu finanzieren, ist es, monatliche Prämien einzubezahlen.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, mittels einer Einmaleinlage (auch: Einmalprämie) in eine Lebensversicherung zu investieren und daraus Gewinne und steuerliche Vorteile zu ziehen.

Entscheidet Sie sich für eine Einmalprämie, sind die daraus ergehenden Erträge von der Einkommenssteuer befreit, sofern die Police als Vorsorgevertrag abgeschlossen wurde – sprich: im Rahmen der gebundenen Vorsorge der Säule 3a. Das bedeutet im Klartext, dass die Lebensversicherungs-Police mindestens 5 Jahre laufen muss – bei fondsgebundenen Lebensversicherungen beträgt diese Frist gar 10 Jahre. Auch an das Alter werden bestimmte Anforderungen gerichtet: So muss der Abschluss der Police vor dem 66. Geburtstag und die Auszahlung nach dem 60. Altersjahr erfolgen.

War dies hilfreich?
Haben Sie kostenlose Offerten bestellt?
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.