Krankenkasse

Bei der Grundversicherung handelt es sich um eine gesetzlich definierte Leistung der Krankenkassen.

Eine Gewinnorientierung ist hier nicht vorhanden, was durch das Bundesamt für Gesundheit kontrolliert wird. Deshalb müssen die Krankenkassen erst vom BAG zugelassen werden, bevor sie ihre Dienstleistungen anbieten dürfen. Zum Teil sind die Schweizer Krankenkassen nur in einer bestimmten Region tätig: Wenn ein Versicherter umzieht, so braucht er also eine neue Krankenversicherung, die in dem jeweiligen Kanton aktiv ist.
Eine Krankenkasse übernimmt im Rahmen der Grundversicherung die Behandlungskosten, die durch eine Erkrankung oder einen Unfall entstehen. Eine Maximalsumme gibt es nicht. Um die Kosten für die Versicherung abzudecken, beteiligen sich die Versicherten mit dem sogenannten Selbstbehalt, mit einer jährlichen Zahlung sowie ggf. mit einem speziellen Spital-Beitrag.
Um die Grundversicherung bei der Krankenkasse abzuschliessen, sollte man sich genau über die obligatorischen Leistungen und auch über einen freiwilligen Zusatzschutz informieren. So gibt es festgelegte Mindestleistungen, die den gesetzlichen Regelungen entsprechen, aber auch Zusatzbausteine, mit denen man sich noch besser absichern kann.
Zu den gesetzlichen Krankenkassenleistungen gehören nicht nur die ambulanten und stationären Behandlungen, sondern auch die Alternativmedizin und ähnliche Leistungen, die von anerkannten Medizinern angeboten werden. Zudem deckt die Grundversicherung die präventiven Massnahmen ab, denn in einem Check-up oder bei anderen Vorsorgemassnahmen lassen sich eventuelle Beschwerden und Krankheiten schon bekämpfen, bevor sie vollends ausgebrochen sind. Gerade bei Risikopatienten ist dies sehr wichtig. Schwangerschaftsleistungen, ärztliche Beratungen und medizinische Hilfsmittel werden ebenso bezuschusst wie eventuell notwendige Transport- bzw. Rettungskosten.
Im Ausland gibt es für Notfälle ebenfalls eine Kostendeckung durch die Grundversicherung, wobei hierfür eine Tarifanpassung fällig wird. Bei Medikamenten und verschiedenen Arten von Kuren erhalten die Versicherten ebenfalls die finanzielle Unterstützung der Krankenkasse. Zudem haben die Versicherten die Möglichkeit, Zusatzversicherungen abzuschliessen, um noch mehr Bereiche abzudecken. Da die Versicherungsprämien öffentlich einsehbar sind, fällt es leicht, eine Wahl zu treffen. Ggf. kann man die Franchise anpassen.
 
 
Online Antrag - Krankenkasse



Personalien
Modell Grundversicherung
Taggeld / Lohnausfallversicherung
Zusatzleistungen im Spital
Kapital bei Spitalaufenthalt
Zusatzversicherungen

Für eine Offerte mit Zusatzversicherungen benötigen wir von Ihnen zusätzliche Angaben. Bitte markieren Sie in der nachfolgenden Tabelle, welche Leistungen der Zusatzversicherungen für Sie wichtig sind.

Kapitalversicherung bei Krankheit und Unfall
Ergänzende Angaben

Für eine Offerte mit Zusatzversicherungen benötigen wir von Ihnen zusätzliche Angaben. Bitte markieren Sie in der nachfolgenden Tabelle, welche Leistungen der Zusatzversicherungen für Sie wichtig sind.