Facebook Login Google Login Twitter Login

Wieso soll ich vorsorgen?

Die Wichtigkeit der freiwilligen privaten Vorsorge kurz erklärt

Wer in der Schweiz wohnt, profitiert grundsätzlich von einem guten Vorsorgesystem. Trotzdem finden bezüglich der Altersvorsorge beunruhigende Vorgänge statt. Niemand weiss, ob es bei Ihrer Pensionierung die AHV oder die Pensionskasse noch gibt. Das Problem ist der sogenannte «demographische Wandel». Dieser beschreibt das Phänomen, dass es immer weniger junge Menschen gibt, welche Beiträge an die AHV ausrichten. Im Gegensatz dazu gibt es immer mehr und immer ältere Menschen. Das Problem dabei ist, dass die AHV nach dem Umlageverfahren organisiert ist – dass heisst, die Erwerbstätigen bezahlen die Rente der Pensionierten. Aufgrund der sinkenden Geburtenrate stehen immer weniger Beitragszahler für einen Rentner zur Verfügung. Die Konsequenz: AHV- Beiträge und –Alter steigen und gleichzeitig sinken die Rentenauszahlungen. Ganz abgesehen vom Problem des demographischen Wandels, reichen die Leistungen aus der staatlichen und beruflichen Vorsorge bereits heute kaum noch jemandem, um sich im Alter keine finanziellen Sorgen machen zu müssen. Die Leistungen aus der 1. und der 2. Säule decken meist nur den Existenzbedarf. Für einen Lebensabend ohne finanzielle Sorgen reichen die Gelder nicht – für das Erfüllen spezieller Wünsche schon gar nicht.

 

War dies hilfreich?
Haben Sie kostenlose Offerten bestellt?
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.