Welche Kosten werden übernommen bei Hausratversicherung?

Wenn ein Hausratschaden eingetreten ist, haftet die Versicherung finanziell maximal in Höhe der vereinbarten Deckungssumme für sämtliche Einrichtungsgegenstände (etwa Möbel), Gebrauchsgegenstände – unter anderem Bücher und Haushaltsgeräte -  und Verbrauchsgüter (Nahrungsmittel, aber auch Heizöl) sowie für Wertgegenstände (beispielsweise Sammlungen). Der Hausratschutz umfasst auch Kleintiere wie Vögel oder Meerschweinchen. 

Wichtig: Einige Wertgegenstände, beispielsweise Antiquitäten, stellen eine besondere Kategorie dar, die nicht in jedem Fall mitversichert sind oder für die Obergrenzen gelten. Hier lohnt sich ein genauer Blick in die Vertragsunterlagen. Im Normalfall kann dieser Hausrat durch Zusatzprämien mitversichert werden. 

Auch wenn Sie beispielsweise für eine Behandlung im Krankenhaus liegen und dort bestohlen werden, greift der Hausratschutz. Das gilt auch für geliehene Sachen, die sich vorübergehend in Ihrem Besitz befinden.

Vorsicht: Die Hausratversicherung zahlt bei Diebstählen nur, wenn sich die Gegenstände in der Wohnung befinden. Wenn Sie etwa einen geliehenen Mp3-Player in der Stadt beim Bummeln dabei haben und er geht kaputt oder wird Ihnen gestohlen, haftet die Versicherung nicht..

Wenn Sie aufgrund eines Schadens nicht mehr in Ihrer Wohnung übernachten können, werden Ihnen durch die Versicherung die Hotelkosten ersetzt. Die Hausratversicherung beinhaltet allen Hausrat in der Wohnung. Es ist unerheblich, ob er dem Versicherungsnehmer gehört oder beispielsweise den im Haushalt lebenden Kindern. 

Doch greift die Hausratversicherung auch, wenn der Nachwuchs langsam flügge wird und etwa den Freiwilligendienst in einer anderen Stadt absolviert? Hier ist die Sachlage klar definiert. Solange das Kind keinen eigenen Hausstand gründet, ist sein Hausrat auch in der Fremde über die elterliche Police versichert.

Vermietet ein Versicherungsnehmer Teile seiner Wohnung unter, was häufig bei Wohngemeinschaften der Fall ist, stellt sich auch hier oft die Frage, ob der sich darin befindliche Hausrat über die Hausratversicherung abgesichert ist. Das ist nur der Fall, wenn es ein möbliertes Zimmer ist. Dann sind diese Möbel im Schadensfall versichert. 

War dies hilfreich?
Haben Sie kostenlose Offerten bestellt?
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.