Facebook Login Google Login Twitter Login

Altersvorsorge – ab welchem Alter?

Es gibt keine Altersschwelle, welche besagt: «Ab jetzt sollten Sie sich um Ihre Altersvorsorge kümmern!». Ganz im Gegenteil, kein Zeitpunkt ist zu früh, um sich Gedanken um die finanzielle Situation im Alter zu machen. Es ist klar, dass sich Jugendliche noch keine Sorgen um ihr Alter machen, denn sie meinen, sie haben noch genug Zeit. Fakt ist jedoch: Je früher Sie sich um Ihre Altersvorsorge kümmern und für Ihren Lebensabend zu sparen beginnen, desto mehr Geld werden Sie bei der Pensionierung zur Verfügung haben.

Eine private Rentenversicherung kann man beispielsweise schon ab Geburt abschliessen. In der Regel ist dann ein Elternteil Versicherungsnehmer und das Kind die versicherte Person. Später erfolgt dann eine Übertragung der Versicherungsnehmereigenschaft an das versicherte Kind. Der Vorteil eines Versicherungsabschlusses bereits im Kindesalter liegt auf der Hand: Durch den Faktor Zeit, beziehungsweise die Laufzeit der Versicherung, wird durch die Verzinsung des Guthabens viel Geld angespart.

Zudem können durch den Abschluss einer Vorsorgelösung zu Lebzeiten massiv Steuern gespart werden. So sind Beiträge an die Säule 3a bis zu einem gewissen Maximalbetrag steuerbefreit. Und auch bei den Lebensversicherungen kommen gewisse Steuervorteile zum Tragen.

War dies hilfreich?
Haben Sie kostenlose Offerten bestellt?
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.