Privathaftpflichtversicherung

Mit einer Privathaftpflichtversicherung erhalten Sie einen optimalen Schutz vor Schadenersatzansprüchen.

Schon bei niedrigen Beiträgen haben sie eine gute Sicherheit, wenn Sie versehentlich das Eigentum von Dritten beschädigen oder einen Schaden verschulden. Neben der individuellen Krankenversicherung gehört die Privathaftpflichtversicherung zu den wichtigsten Policen, denn ohne diese Versicherung besteht das Risiko von grossen finanziellen Einbussen.
Jeder kann durch eine Nachlässigkeit oder einfach durch blosses Pech etwas zerbrechen oder jemand anderen aus Versehen verletzen. Die Privathaftpflichtversicherung hilft bei Schäden, die einen Wert von bis zu 10 Millionen CHF haben. Die Kosten liegen dabei oft unter 10 CHF monatlich. Dieser Einsatz lohnt sich, wenn Sie bedenken, dass ein Schaden einen enormen finanziellen Verlust für Sie bedeuten könnte.
Grundsätzlich lässt sich die Privathaftpflichtversicherung für jede Person ab 18 abschliessen. Es gibt spezielle Regelungen für Auszubildende und Studierende, die maximal 25 Jahre alt sind. Die Versicherungen prüfen gerne, ob diese Personen bereits mit der Familienpolice abgesichert sind oder ob eine eigene Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden muss. Wer erwerbstätig ist, muss sich im Allgemeinen selbst versichern. Eine Versicherung für einen Mehrpersonenhaushalt kann ggf. günstiger sein als zwei einzelne Privathaftpflichtversicherungen.
Schon die Basis-Pakete der Privathaftpflichtversicherung umfassen viele Schäden, die durch ein Missgeschick verursacht werden können. Zu den typischen Fällen, bei denen die Privathaftpflichtversicherung eintritt, gehören Beschädigungen in Mietwohnungen oder Schäden, unter denen andere Personen leiden, beispielsweise ein Zusammenstoss. Schäden, die das Eigentum anderer Menschen betreffen, werden durch die Versicherung auch dann abgedeckt, wenn sie durch ein Haustier entstanden sind. Dies gilt auch für Schäden an Kaufhauswaren und kann sich auch auf unberechtigte Schadenansprüche beziehen.
Die Privathaftpflichtversicherung lässt sich ggf. durch zusätzliche Bausteine erweitern, zum Beispiel das Lenken von Fahrzeugen, die nicht zum Haushalt gehören. Auch wenn Sie spezielle Hobbys wie Jagen, Modellfliegen oder Go-Kart betreiben ist eine Erweiterung sinnvoll. Auf diese Weise müssen Sie für mögliche Schäden nicht selbst aufkommen, da die Versicherung die anfallenden Kosten übernimmt.

 

 
Personalien
Status
Generelle Dispositionen
Art der Versicherung
Summe
Zusatzdeckungen
Antragsfragen