teilkaskoversicherung

teilkaskoversicherungEine Teilkasko Versicherung ist eine Zusatzversicherung, die bestimmte Schäden am Auto abdeckt. Im Gegensatz zur gesetzlich vorgeschriebenen Auto-Haftpflichtversicherung ist eine Teilkasko Versicherung freiwillig.

 

 

 

Sie versichert Ihr Fahrzeug in der Regel gegen:

  • Diebstahl
  • Glasbruch
  • Feuer, Explosion
  • Überschwemmung, Sturm, Hagel und Blitzschlag
  • Wild- Zusammenstösse
  • Vandalismus
  • Marderschäden
  • Persönliche Effekten (beschädigtes oder gestohlenes Reisegepäck welches infolge eines versicherten Koskoereignisses eintritt wird bezahlt; in der Regel sind Wertsachen und Bargeld ausgeschlossen

Wenn einer dieser Fälle eintritt bezahlt die Teilkaskoversicherung die Kosten der Reparatur oder den Wiederbeschaffungswert im Fall eines Totalschadens.

Nicht versichert sind:

  • Schäden die durch Fahrlässigkeit entstanden sind oder mutwillig herbeigeführt worden
  • Verschleissschäden
  • Selbst verschuldete Unfallschäden

Wie hoch der Beitrag für Ihre Auto Teilkasko Versicherung ausfällt, ist abhängig von der Höhe der Selbstbeteiligung, sowie von der Einstufung Ihres Fahrzeuges in Typklassen und Risikogruppen. Wesentlichen Einfluss bei der Einstufung nehmen die Diebstahlhäufigkeit und Reparaturanfälligkeit, sowie der Fahrzeugtyp selbst. Anders als bei der Vollkasko oder der Haftpflicht Versicherung spielen bei der Beitragsberechnung der Teilkasko Versicherung die so genannten Schadenfreiheitsklassen keine Rolle.

Auch bei einer Auto Teilkasko Versicherung, die günstiger ist als eine Vollkasko Versicherung, lohnt es sich, die Leistungen der unterschiedlichen Versicherungsgesellschaften genau unter die Lupe zu nehmen. Einige Versicherer verzichten bei günstiger Versicherungsprämie beispielsweise auf die Selbstbeteiligung bei Glasschäden und bieten zusätzlich einen Versicherungsschutz im Ausland.

Personalien
Lenkerangaben
Fahrzeugdaten
weitere Fahrzeugdaten
Weitere Angaben