Garantiertes Sparkapital auch bei vorzeitigem Ableben bei Kinder-Sparversicherung

Die Kinder-Sparversicherung ist eine traditionelle Lebensversicherung mit garantierter Kapitalauszahlung. Sie unterscheidet sich daher stark von einem Sparkonto auf der Bank. Bei einer Kinder-Sparversicherung wird im Vorhinein festgelegt, welches Sparziel Sie innerhalb von welcher Zeit erreichen möchten. Das Erreichen des festgelegten Sparziels erfolgt durch periodische Prämien. Sterben Sie vor Ablauf der Versicherung, so bezahlt der Versicherer die festgelegten Prämien weiter – bis zum Ablauf der Versicherung, bzw. bis zu dem Zeitpunkt, an welchem das ursprünglich festgelegte Sparziel erreicht ist. Optional kann neben dem Todesfall-Risiko auch das Risiko der Erwerbsunfähigkeit mitversichert werden.

Sie oder das begünstigte Kind, für welches die Sparversicherung abgeschlossen wurde, erhalten nach Vertragsablauf also in jedem Fall das eingangs festgelegte Kapital, inklusive Überschüsse. Die Kinder-Sparversicherung kann entweder klassisch oder fondsgebunden abgeschlossen werden. Bei der Variante der klassischen Kinder-Sparversicherung wird das angelegte Kapital zu einem garantierten Zins verzinst. Wird das Kapital fondsgebunden angelegt, so steigt oder sinkt dieses je nach Fondskurs.

War dies hilfreich?

bestmögliche Versicherung zum bestmöglichen Preis Angebote Anfragen!

Haben Sie kostenlose Offerten bestellt?
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.
Grüezi, ich bin Sara und helfe Ihnen, ein passendes Angebot zu finden. Wählen Sie zuerst eine der unten stehenden Versicherung bedarf.